rohrreinigung-kanalreinigung.at

Dachrinnenreinigung

Wartung, Reinigung und Instandhaltung von Dachrinnen in Wien und Umgebung

Dachrinnen sollten mindestens einmal jährlich kontrolliert und gewartet werden, um Wasserschäden und anderen Problemen vorzubeugen.

DachrinnenreinigungDachrinnen schützen Ihr Haus vor den Einflüssen von Regenwasser, Schnee und Eis. Nur wenn diese reibungslos funktionieren und keine Schäden aufweisen, können sie ihre Aufgabe auch erfüllen. Um die Funktionstüchtigkeit Ihrer Dachrinnen gewährleisten zu können, sollten Sie diese mindestens einmal jährlich von einem Fachmann überprüfen lassen.
Die Hauptursache für verstopfte Dachrinnen sind Blätter, Äste, Zweige und anderes Grünzeug, das in die Dachrinne fallen kann. Dadurch werden die Regenwasserablaufrohre verstopft und es staut sich Wasser in der Dachrinne. Laubkörbe verhindern zwar, dass die Regenwasserablaufrohre durch herabfallende Blätter verstopft werden, können aber wenn sie voll sind, auch Verstopfungen unmittelbar in der Dachrinne verursachen.
Wenn sich Wasser in der Dachrinne staut und dieser Zustand nicht umgehend bemerkt und behoben wird, kann es sein, dass das gestaute Wasser an der Seite der Dachrinne überschwappt und ein Tropfen entsteht. Aus diesem Tropfen wird mit der Zeit ein Rinnen. Wenn Wasser über Wochen an der Hauswand hinabrinnt entsteht ein Wasserschaden, der nur unter großem finanziellen Aufwand ausgebessert werden kann.
Um es gar nicht erst zu einem Wasserschaden kommen zu lassen, empfiehlt es sich, die Dachrinnen im Herbst untersuchen zu lassen. So können eventuelle Verstopfungen, die von herabfallendem Laub verursacht werden sofort erkannt und beseitigt werden.
DachrinnenreinigungIn den Wintermonaten bilden Schnee und Eis die größten Gefahren für Dachrinne und Dach. Das Wasser, das durch die Niederschläge in die Dachrinnen gelangt gefriert wegen den kalten Temperaturen. Besonders bei Dachrinnen aus Metall ist das ein ernstzunehmendes Problem, da sich diese verformen können, wenn sich das Wasser im anderen Aggregatszustand ausdehnt. In weiterer Folge können sogar Risse an der Dachrinne entstehen, was diese im schlimmsten Fall unbrauchbar macht. An den gegebenenfalls entstandenen Rissen kann das Wasser austreten und verursacht so innerhalb von kürzester Zeit einen Wasserschaden.
Bei starkem Niederschlag im Winter können beträchtliche Schneemassen auf das Dach fallen. Dieses kann durch das Gewicht einsinken, oder gar einstürzen. Dies ist sehr gefährlich, da um Hausbefindliche Personen dadurch schwere Verletzungen erleiden können.
Durch regelmäßige Kontrolle und Wartung können diese Probleme im Keim erstickt werden.
Mittels Alpintechnik ist es unseren speziell ausgebildeten Mitarbeitern möglich, das komplette Dach sowie die Dachrinnen und Regenablaufrohre in einem Arbeitsschritt, ohne den Aufbau von Gerüsten zu untersuchen zu reinigen und zu warten.
Sollten Sie sich überdies für Dachrinnen interessieren, besuchen Sie die Seite www.dachrinnenreinigung-wien.at, oder wenden Sie sich telefonisch an einen unserer kompetenten Mitarbeiter. Dieser berät Sie gerne.

rohrreinigung-kanalreinigung
Geschäftsleitung

Peter Langenecker
Peter Langenecker
Geschäftsleitung

Ich freue mich auf Ihren Anruf!
Büro: 01 920 4289